Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

Bitte anmelden

Aktuell 2021

Einladung zu einem Besuch des
Weinguts Robert Weil in Kiedrich

Am 25. August 2021

wollen wir um 14.30 Uhr gemeinsam per Reise-Bus von der Fernbus-Haltestelle am ICE-Bahnhof aufbrechen.

Unser Programm 2021

Zu ausgewählten Veranstaltungen laden wir interessierte Weinfreunde gegen Entrichtung eines Unkostenbeitrags herzlich ein.

Wir haben folgende Veranstaltungen für das Jahr 2020 vorgesehen:

• Neujahrsempfang

 • Zwei Besuche bei Weingütern

• Zwei Winzer Präsentationen mit Verkostung im Kolpinghaus

• Weinbruderschaft auf den Rheingauer Weintagen

• Sekt- und Champagnerseminar

• Besuch Weinhaus Schultes

• Jahreshauptversammlung

Vergangenes

Einladung zur Weinmanufaktur Stefan Breuer
Moderne Weine mit Tradition
Präsentation eines „anderen“ Weinmachers

28. Juli 2021 um 18.00 Uhr
Im Bürgerhaus Staffel, Ringstrasse 16 in 65556 Limburg

Nur für Mitglieder…

Einladung zur
„Champagner – Verkostung“

30. Juni 2021 um 18.00 Uhr
Im Bürgerhaus Staffel, Ringstrasse 16 in 65556 Limburg

Nur für Mitglieder…

Einladung zur Verkostung
„ausgewählte Qualitätsweine in der Preisklasse unter 10 €“

30. September 2020 um 18.30 Uhr
Im Bürgerhaus Staffel, Ringstrasse 16 in 65556 Limburg

Nur für Mitglieder…

Einladung zur Präsentation des Weingutes Würtzberg
29. Juli um 18.30 Uhr
Im Biergarten des Dorfgemeinschaftshauses Staffel

Nur für Mitglieder…

Einladung zur Mitgliederversammlung
19. Februar um 19.30 Uhr
Limburg
Kolpinghaus

Im Anschluß an die Versammlung lädt der Vorstand zu einem kleinen Umtrunk mit Imbiß.

Um rechtzeitige Anmeldungen bis zum 31.01. 2020  wird gebeten

Einladung zum traditionellen Neujahresempfang
29. Januar um 19.30 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Limburg-Staffel, Ringstrasse 13

Wie alle Jahre erwarten ein kulinarisches Buffet, von unserem Kellermeister selektierte Reben-Derivate einschließlich Radau-Brause und ein Grußwort unseres Bruderschaftsmeisters alle Mitglieder.

Um rechtzeitige Anmeldungen bis zum 15.01. bittet des secretarius

Einladung zur Monatsveranstaltung November

27. November um 19.30 Uhr
in Kolpinghaus Limburg

 

Jahresendrallye bei der Weinbruderschaft Nassauer Land

 

Unser Kellermeister kriegt die Kurve auf die 2019er Zielgerade, schickt drei Weisse und sieben Rote ins Rennen und zieht – sozusagen als Sonderausschüttung! – eine Überraschung in Erwägung!

Antreten werden Grosse Gewächse
aus den Regionen Rheingau, Saale-Unstrut, Mosel, Mittelrhein, Pfalz und Rheinhessen sowie ein Immigrant aus westlicheren Hemisphären. Der übliche Obolus von 25 € plus den bekannten Zulagen für Partner*innen und Gäste erhoben wird.

Auf zahlreiche vorweihnachtliche Geniesser freut sich der Vorstand!

Deutschlands beste Sommeliere in Limburg! Natalie Lumpp

Mittwoch 30. Oktober um 19.00 Uhr
im Dom-Hotel Limburg

Natalie Lumpp

ist seit vielen Jahren nicht aus der deutschen Weinlandschaft weg zu denken. Als Sommeliere arbeitete sie in renommierten Spitzenbetrieben – von der Traube Tonbach und dem Hotel Bareiss in Baiersbronn bis hin zum Schloßhotel Bühlerhöhe! Viele internationale Perönlichkeiten waren irgendwann ihre Gäste und haben sich edle Tropfen kredenzen lassen.

In Fachkreisen sind ihre profunden Kenntnisse und Erfahrungen seit vielen Jahren hoch geschätzt und anerkannt. Die schon 1997 als „Bester Sommelier Deutschlands“ ausgezeichnete und mit zahlreichen Preisen dekorierte freiberufliche Weinberaterin weiß Wissen mit Lebensfreude zu verbinden: „Menschen, die nicht genießen können, sind ungenießbar!“ ist eines ihrer Zitate.
Der Weinbruderschaft Nassauerland ist es gelungen, im Rahmen seiner Veranstaltungen als Höhepunkt des Jahres 2019 Frau Lumpp für eine Präsentation und Verkostung badischer und württembergischer Weine im Dom-Hotel Limburg zu verpflichten.

In Zusammenarbeit mit der Hotel-Gastromomie werden nach einem Sektempfang ab 19.00h im Rahmen eines exquisiten Drei-Gang Menüs 10 Spitzenweine vom Riesling über Sauvignon Blanc und Weissburgunder bis hin zu Spätburgunder, Blaufränkisch und Lemberger so renommierter Weingüter wie Andreas Laible, Moritz Haidle, Markgraf von Baden, Franz Keller und Drautz-Able auf kompetente und unterhaltsame Art präsentiert und entkorkt.

Interessierte Weinfreunde sind zu diesem önologisch – kulinarischem Highlight herzlich eingeladen.

Der Unkostenbeitrag beträgt 55 €/ Weingeschwister und 60 €/Partner*in; Gäste zahlen 65€.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl gilt die Reihenfolge der Reservierungseingänge.

Einladung
Tagesausflug zum Weingut „Michael & Manuel Bender“ in Eschbach/Pfalz

Samstag 28. September  Abfahrt 9.30 Uhr.
Wir freuen uns auf das V
erkosten und kennenlernen.

Inmitten der Traubenlese wollen wir den Eschbacher Eseln (so werden die Bewohner des gleichnamigen südpfälzischen Dorfes von ihren Nachbarn tituliert!) bei ihrer Arbeit über die Schultern gucken und ihre Reben-Derivate am Beispiel des Weinguts Michael & Manuel Bender verkosten und kennenlernen.

 

 

Einladung zur Monatsveranstaltung
28. August um 19.30 Uhr

„Der Sommerausklang
in Kolpinghaus Limburg mit 10 Weißen aus 5 deutschen Weinbau-Regionen von QbA bis GG im Rahmen einer Verkostung gefeiert.

in vinea, et possit vivere – die Weinrebe, sie überlebte!

Vor wenigen Jahren rutschte in den Sommermonaten oft ein Spruch über unsere Lippen:
„Ich liebe den deutschen Sommer! Das ist der schönste Tag im ganzem Jahr!“
Dankenswerter Weise brauchen wir uns seit Langem über den Sommer nicht mehr zu beklagen, es ist richtig schön und heiß.

Der Vorstand hat auch das tolle Wetter genossen und beschlossen, den Sommer würdigend, zu feiern und lädt

am Mittwoch, den 28. August 2019 um 19:30 Uhr in das Kolpinghaus in Limburg ein.
Es wird der Sommerausklang mit 10 Weißen aus 5 deutschen Weinbau-Regionen von QbA bis GG im Rahmen einer Verkostung gefeiert.

Sommerlaune ist erwünscht, Badeanzüge und Schwimmringe sind jedoch nicht mitzubringen, da wir weder im Wein zu schwimmen noch im Gleichen zu ertrinken beabsichtigen.

Diese Veranstaltung bieten wir zu einem heißen Preis von 20 € für die Mitglieder an. Partner*innen zahlen 25 € und Gäste (weiblich, männlich und/oder divers) werden für 30 € eingelassen.

 

Anmeldungen bitte bis 23. 08. 2019 unter Doodle:

 

Einladung zur Monatsveranstaltung
29. Mai um 19.30 Uhr

„Saale – Unstrut
Um diesem Ereignis die gebührende Ehre zu erweisen, lädt der Vorstand in das Gewölbe des Weinhaus Schultes in die Limburger Altstadt ein!

Im tiefen Keller………

wird unser Kellermeister Alf Weiss
am 29.05.2019 um 19.30 Uhr

den deutschen Riesling-Äquator, der ja bekanntlich parallel zu dem 50° nördlicher Breite verläuft, aus den Augen verlieren und sich dem 51. Breitengrad in nordöstlicher Richtung nähern. Dieses tuend wird er folgerichtig auf ein ganz besonderes Weinbau-Gebiet stoßen, in dem eine Anzahl von Winzern in dem nördlichsten deutschen Anbaugebiet

Saale-Unstrut
eine Reihe von Weinen ganz eigener Prägung herstellen. Weine dieser Provenienz hat weiland nicht zuletzt der Reformator Martin Luther genossen und gelobt – und der, folgt man den Überlieferungen der Zeit, war ein großer Trinker vor dem Herrn! Aber auch andere Glaubensbekenntnisse – vielleicht mit Ausnahme der Anhänger des Propheten Mohammed!? – verschmähen diese Weine nicht!
Um diesem Ereignis die gebührende Ehre zu erweisen, lädt der Vorstand in das Gewölbe des Weinhaus Schultes

in die Limburger Altstadt ein – sozusagen „back to the roots“, denn dort wurde vor nunmehr 11. Jahren unsere Bruderschaft gegründet.

Zu den Weinen wird Oliver Birkhölzer einen kleinen Imbiß unter dem Motto „fingerfood“ servieren.

Dies alles ist für 25 € mit den jeweiligen Aufschlägen für Partner*innen (5 €) und Gäste (10 €) wohlfeil!

Um Anmeldung bis zum 27.05. bittet der secretarius

Achtung: Die Zahl der Teilnehmer ist auf 25 begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Jenen, denen kühle Temperaturen „achtern“ zu schaffen machen, wird geraten, ggf. ein Kissen mitzubringen. Zwar stellt der Wirt wärmende Decken und beheizt denn Weinkeller, aber einige Sitzgelegenheiten aus dem Mittelalter sind aus Stein gemauert und möglicherweise etwas „Gesäß-unfreundlich“!

 

Einladung zur Monatsveranstaltung

24. April 2019 um 19.30 Uhr

Aus organisatorischen Gründen findet die Veranstaltung im Bürgerhaus Staffel, Ringstraße 16, Limburg-Staffel statt!

Libiamo né lieti calici…………..

 (Laßt uns aus dem Kelch der Freude trinken………..) singt Alfredo in dem I. Akt der Oper La Traviata von Guiseppe Verdi aus voller Kehle und in eben solchen Sektkelch oder Champagner-Flöte oder was auch immer………..

Dieses Trinklied mag unserem Kellermeister in den Ohren geklungen haben, als er die Idee gebar, den geneigten Weingeschwistern ein Seminar über Champagner und seine kleineren Verwandten anzubieten. Auch wenn die Chose auf der Opernbühne übel endet, konnte der Vorstand diesem Ansinnen nur Vorschub leisten und lädt folgerichtig für den
24. April 2019 um 19.30 Uhr in das Kolpinghaus zu einer

Schaumwein – Verkostung der besonderen Art ein.

Wie immer hat der Referent seine Bestände gründlich gemustert und eine Auswahl aus der Welt der Moussierenden getroffen, die die Herzen der Teilnehmer höher schlagen lassen wird; auch der Blutdruck sollte sich auf einem angenehm erhöhten Niveau einpendeln! Wie schon ein gewisser Johann Strauss in seiner Fledermaus in der Champagner – Arie es so treffend formulierte:

„Im Feuerstrom der Reben …………. traralara tralera………  sprüht ein himmlisch Leben…..“

Diese alles tut unser Seminarist in purer pädagogischer  Mission, verzichtet auf Gagen und Spesen  und bietet die Veranstaltung zu einem Pappenstiel von 29 € für die Mitglieder an. Partner*innen zahlen 34€ und Gäste(weiblich, männlich und/oder divers) werden für 39 € eingelassen.

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich bis zum 19. 04. 2019!

Einladung zur Monatsveranstaltung

27. März 2019

im Kolpinghaus Limburg um 19.30 Uhr

…..süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land… Frühling 2019

Der neue Wein ist auf Flaschen gezogen und harrt erwartungsvoll seiner Bewertung ! Also hat der secretarius – sozusagen – einen Frühlingsstrauß geflochten und das Weingut David Spies aus Dittelsheim-Heßloch zu einer Verkostung -nicht nur der 2018er!- geladen und verspricht für den 27.03.2019 ab 19.30 im Kolpinghaus eine Präsentation und Verkostung heinhessischer Weiß- und Rotweine, reinlagig und als kreative Cuveés!, die in den vergangenen Jahren das Wohlgefallen nicht nur unseres Kellermeisters und Sekretärs gefunden haben.
Der zu erhebende Obolus von 15€/Mitglied (Partner*innen und Gäste bezahlen die üblichen Aufschläge in die Bruderschaftskasse) wird im Falle des Erwerbs von Weinen im Werte von >120€/Person  auf den Preis angerechnet. Interessenten sind eingeladen!

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich bis zum 20.03. 2019!

Einladung zur Monatsveranstaltung

27. Februar 2019

im Kolpinghaus Limburg um 19.30 Uhr

„Zehn Rote aus Deutschen Landen – Vom Cabernet Sauvignon zum Pinot Noir“

Unter diesem Motto will unser Kellermeister Alf einen letzten Gruß an die ausklingende Rotweinkampagne 2018/2019 senden und eine  Reise durch deutsche Weinbau – Regionen von der Pfalz nach Franken, über rheinische Gefilde bis zur Ahr und von „QbA“ bis „GG“ unternehmen. Lehrreiches und Informatives begleitet die Verkostung, bei der auch das Gehirnschmalz und der Weinverstand der Weingeschwister auf Leistungsfähigkeit und Erinnerungsvermögen getestet wird – das alles für einen lumpigen Obolus von 25 € für Mitglieder plus den bekannten Aufschlägen für Partner*innen und Gäste.

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich!

5. Februar 2019

Neujahrsempfang

Des unwürdigen secretarius aufgezeichnete Moritat der wahrhaftig stattgefunden habenden unglaublichen Ereignisse anläßlich des Gelages zur Feier der Jahreswende in den Hallen des Kolpinghauses am letzten Hartung A.D. MMXIX.

28. November 2018

Deutschland – Frankreich Teil 2

Deutschland – Frankreich Teil 2

Große Gewächse – Premier Crus – Grand Crus – Exotische Raritäten

31. Oktober 2018

Deutschland – Frankreich Teil 1

Deutschland. /.Frankreich (weiß und rot) „ein Versuch“

20. September 2018

Weingut Kruger-Rumpf

 

Weingut Kruger–Rumpf in Münster – Sarmsheim

26. Juli 2018

Rheingauer Weintage 2018

Zur Eröffnung der Limburger Weintage am 26.07. treffen sich die Weingeschwister an der Pusteblume zu einem Vortrunk, um anschließend einen gemeinsamen Rundgang über das Weinfest zu unternehmen. Für Sitzgelegenheiten sorgt der BK, die Bereitstellung der Weine obliegt dem KM. Einladung erfolgt durch den secretarius.

24. Juni 2018

10 jähriges Jubiläum 

Über die sich am 24. Juni zugetragen habenden besonderen Ereignisse im Dom Hotel zu Limburg anlässlich der 10. Wiederkehr der Gründung der Weinbruderschaft Nassauer Land e.V.

16. Mai 2018

Weingut Simon-Bürkle

Ausflug zum Weingut Simon-Bürkle nach Zwingenberg an der Hessischen Bergstraße.

16. April 2018

Weinfehler

Um Weinfehler zu verstehen, ihre Ursachen zu ergründen und die Wechselwirkungen bei der Weinherstellung und -reifung nachzuvollziehen, hat unser Kellermeister Alf Weiss den Oenologen und Fehlerkenner
Volker Schneider eingeladen