Home

\n Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. an.

--> Liebe Weingeschwister und Bacchus-Jünger,

im Rahmen unserer aktuellen Themenreihe "Weinbaugebiet Ahr-Tal" steht ein weiteres Highlight an!

                                                               Einladung

                                                "Das Weinbaugebiet Ahr-Tal"


Am 27.November 2015 wird Herr Regierungsdirektor a.D. Paul Gieler, Bad Neuenahr - Ahrweiler, seines Zeichens gelernter Winzer, Mitbegründer und Sprecher des Gesprächskreises Ahrwein

                                          im Gesellen - Saal des Kolpinghauses

über das kleinste deutsche Weinbaugebiet referieren, seine Geschichte und Geologie, seine Eigenheiten und Spezialitäten beleuchten und  Weine der Region vorstellen. Damit das Thema gebührend mundet, wird der Referent typische Tropfen seiner Wahl zur Verkostung kredenzen lassen.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00h mit einem Imbiss. Der Beginn des Vortrages ist für 19.30h vorgesehen.

Zwecks Erwerb der önologischen und kulinarischen Köstlichkeiten ist ein Obolus von €25/Weingeschwister oder Partner/in am Veranstaltungsabend zu entrichten. Gäste werden für €30/Person eingelassen.

Die Zahl der Teilnehmer muss aus organisatorischen Gründen auf 35 Personen begrenzt werden. Es gilt die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 20.11.2015 unter < http://doodle.com/poll/64hgdgbivtn4rygc>

Nunc est bibendum!

Der Vorstand der Weinbruderschaft Nassauer Land e.V.